Villa Tombolina: das bauernhof
ita eng deu rus fra

Das Landhaus der Villa Tombolina geht auf die Anfänge des 16. Jahrhunderts zurück und wurde erst vor kurzem mit Geschmack restauriert.

Jedes der neun Zimmer hat ein eigenes Bad. Zwei Küchen, geräumige Salons und großzügige Außenanlagen komplettieren die Ausstattung.
Von jedem Zimmer aus genießt man einen herrlichen Ausblick auf das hügelige Hinterland der Marken mit seinen zu jeder Jahreszeit malerischen Farben. In diesem suggestiven Rahmen bietet Familie Fraticelli Zimmer mit Übernachtung und Frühstück an.